NYC Masters Weeks

Erfahren Sie hier alles über unsere beiden NYC Masters Weeks Programme.

NYC Masters Weeks

NYC Masters Week: Behavioral Decision Making

Zeitraum: 30. September – 4. Oktober 2019
Anmeldefrist: 15. April 2019

Was sind die Vor- und Nachteile von rationalen und analytischen Entscheidungen und was sind die häufigsten Entscheidungsfehler, die auf Managerebene passieren? In dem Modul Behavioral Decision Making werden Sie die Antworten auf diese Fragen finden und Kompetenzen erlangen, mit denen Sie Ihre Entscheidungsfähigkeit verbessern und dabei lernen effektive Entscheidungen zu treffen. Dabei gilt es auch die Fragen zu klären: Was ist eine Entscheidung? Wie läuft ein Entscheidungsprozess ab und welche verschiedenen Systeme sind dabei beteiligt? Sie haben die Möglichkeit in einer Woche das Modul Behavioral Decision-Making zu belegen und werden im Studienzentrum der Hochschule Fresenius New York direkt in Midtown Manhattan unterrichtet. Sie werden von amerikanischen Dozenten unterrichtet und bekommen so einen Einblick in das amerikanische Universitätssystem, darüber Hinaus haben Sie die Chance bei Unternehmensbesuchen Business Kontakte zu knüpfen.

NYC Masters Weeks

NYC Masters Weeks: Digital Entrepreneurship

Zeitraum: 19.-30. August 2019
Anmeldefrist: 15.  April 2019

Was ist das Geheimnis hinter UBER, Airbnb und Amazon? In dem Modul Digital Entrepreneurship lernen Sie, ein digitales Produkt von der grundlegenden Idee über einen Austausch mit potenziellen Kunden hinaus zu entwickeln, und das finale Konzept dann als Pitch vorzustellen. Digitale Geschäftsmodelle sind heute in höchstem Maße relevant für nahezu jedes Unternehmen, weshalb es Ihnen viele Vorteile bringt zu verstehen, wie ein Entrepreneur zu denken. Nutzen Sie die einmalige Gelegenheit und erleben Sie zwei ereignisreiche Wochen im Big Apple. Sie belegen dort das Modul Digital Entrepreneurship und werden im Studienzentrum der Hochschule Fresenius New York direkt in Midtown Manhattan unterrichtet. Sie lernen das amerikanische Universitätssystem kennen, können Business Kontakte knüpfen sowie einen Einblick in die New Yorker Startupszene – zum Beispiel beim Besuch der German Accelerator bekommen.