19 Studierende der Hochschule München durften unter der Führung von Prof. Dr. Christian Lengfeld im Rahmen der Hochschule Fresenius Business Exkursion im Februar 2019 die einmalige Gelegenheit wahrnehmen und für eine Woche im Februar 2019 Bangkok, Thailand sowohl studienfachlich als auch ganz laissez-faire in etlichen Facetten wahrnehmen.

Internationale Unternehmen treffen. Aktuelle wirtschaftliche Entwicklungen in Asien und Thailand diskutieren. Einen Einblick in die Kultur und das Leben der Menschen erhalten. Großgesteckte Ziele für eine Reise von der die Dauer an 2 Händen abgezählt werden kann . Aber es hat funktioniert!…

 

Los ging es für uns – die Nachberichterstatter Patrick und Emanuela – am Donnerstag, zwei Tage vor dem offiziellen Start der Exkursion am Samstag, den 09.02.2019. Nach knapp 20 Stunden Flugreise landeten wir auf dem Internationalen Airport Suvarnabhumi, östlich und etwas außerhalb der Stadt. Erster Eindruck: heiß! 36 Grad, Sonne! Erster Atemzug: Stickig, schwül drückt die Luft in der Lunge.

Die Lage des Hotels zu dem wir uns aufmachten war klasse – super zentral in Sukhumvit, einem hippen und aufgeregten Stadtteil von Bangkok, unweit der großen Shopping Malls. Als die anderen Exkursionsteilnehmer am Samstag eintrafen, ging es sofort los mit einem Kick-Off Meeting zur Exkursion mit Professor Christian Lengfeld, dem Leiter der Exkursion wie eingehend erwähnt. Er bot uns eine ausführliche Erörterung zur anstehenden Woche und beschien diverse Themen kommender Meetings, weiterlesen.