Zeitraum: 30. September – 4. Oktober 2019
Anmeldefrist: 15. April 2019

Was sind die Vor- und Nachteile von rationalen und analytischen Entscheidungen und was sind die häufigsten Entscheidungsfehler, die auf Managerebene passieren? In dem Modul Behavioral Decision Making werden Sie die Antworten auf diese Fragen finden und Kompetenzen erlangen, mit denen Sie Ihre Entscheidungsfähigkeit verbessern und dabei lernen effektive Entscheidungen zu treffen. Dabei gilt es auch die Fragen zu klären: Was ist eine Entscheidung? Wie läuft ein Entscheidungsprozess ab und welche verschiedenen Systeme sind dabei beteiligt? Sie haben die Möglichkeit in einer Woche das Modul Behavioral Decision-Making zu belegen und werden im Studienzentrum der Hochschule Fresenius New York direkt in Midtown Manhattan unterrichtet. Sie werden von amerikanischen Dozenten unterrichtet und bekommen so einen Einblick in das amerikanische Universitätssystem, darüber Hinaus haben Sie die Chance bei Unternehmensbesuchen Business Kontakte zu knüpfen.

Leistungen

  • Unterricht mit amerikanischen Dozenten am Studienzentrum der Hochschule Fresenius in New York (18 Präsenzstunden)
  • Möglichkeit der Vergabe von 5 ECTS in den berufsbegleitenden Masterstudiengängen: Controlling und Unternehmensführung (M.A.), Digitales Management (M.A.) und Human Resources Management (M.A.)
  • Erhalt von Teilnahmezertifikat
  • Firmenbesuche und Projektarbeiten
  • Kulturprogramm
  • Metroticket
  • Optionale Unterkunftsvermittlung
  • Prüfungsform: Klausur oder Präsentation plus schriftliche Ausarbeitung
  • Preis 700 USD (Änderungen vorbehalten)

Teilnahmebedingungen

  • Nachweis über Englischkenntnisse B2 (TOEIC, TOEFL, IELTS oder hochschulinterner Englischnachweis oder Test)
  • Eingeschriebener Master-Student an der HSF (bzw. Alumni bis zu einem Jahr nach Studienabschluss)

JETZT BEWERBEN