Malerisch liegt Ungarns Hauptstadt Budapest an den Ufern der Donau und teilt sich in die beiden Seiten Buda und Pest, die die Stadt auch im Namen trägt. Budapest blickt auf eine ereignisreiche Vergangenheit zurück, die überall in der Stadt noch sichtbar ist. Daneben entwickelt sich der Ort in den letzten Jahren zu einem angesagten Treffpunkt für die junge und kreative Szene und ist mittlerweile Sitz vieler aufkommender Startups und großer Unternehmen.  

Zeitraum: Mai 2019
Anmeldefrist: 1. April 2019

 Beispielhafter Ablauf:

Tag 1
Anreise, Besuch bei einem Startup Inkubator, Spaziergang zur berühmten Fischereibastei

Tag 2
Unternehmensbesuche bei Sony und Tresorit
Stadtführung durch das alternative Budapest

Tag 3

Unternehmensbesuch beim OTP Lab und der Kreativagentur Ogilvy and Mather
Gemeinsames Abendessen

Tag 4

Abschließende Fahrt auf der Donau, Abreise

Leistungen und Kosten

  • Übernachtung in Mehrbettzimmern inklusive Frühstück
  • Tickets für den ÖPNV
  • Abendessen (anteilig im Preis enthalten)
  • Firmenbesuche
  • Sightseeing-Programm
  • Kosten: 210 Euro, zzgl. An- und Abreise (Preis 2018, Preise für 2019 folgen)

Rückblickend lässt sich sagen, dass die Exkursion ein tolles Erlebnis war und ich sehr viel von diesen drei Tagen mitnehmen konnte. Besonders positiv ist mir die Herzlichkeit und Offenheit, mit der wir bei den verschiedenen Unternehmen empfangen wurden, in Erinnerung geblieben. David, MKM Student aus München über die Business Exkursion 2018. Mehr lesen.

Leitfäden zum Thema Auslandsaufenthalte sowie aktuelle Präsentationen (inklusive Preise), finden Sie auf ILIAS.

 

ANMELDUNG